Flohmarktheld Nordrhein-Westfalen (NRW)

Flohmarkt Termine in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Die nächsten Flohmarkttermine für Nordrhein-Westfalen (NRW)
21.07.2019 Bergkamen Flohmarkt bei POCO Industriestraße 39, 59192 Bergkamen
21.07.2019 Bocholt Flohmarkt bei Real Welfenstr. 21, 46395 Bocholt
21.07.2019 Bonn Flohmarkt bei Hellweg Rochusstraße 334, 53123 Bonn
21.07.2019 Brühl Flohmarkt beim Eisenwerk Kölnstraße 262-266, 50321 Brühl
21.07.2019 Köln Trödelmärkte im Engelshof Oberstraße 96, 51149 Köln
21.07.2019 Köln Trödel bei IKEA Köln-Godorf Godorfer Hauptstraße 171, 50997 Köln
21.07.2019 Köln Flohmarkt Köln-Nippes Wilhelmplatz, 50733 Köln
21.07.2019 Siegburg Flohmarkt am REWE-Markt Wahnbachtalstraße 3, 53804 Siegburg
26.07.2019 Köln Floh- und Trödelmarkt Freitags im Autokino Köln Porz Rudolf-Diesel-Strasse 36, 51149 Köln
27.07.2019 Köln Altstadt-Flohmarkt an der Rheinpromenade Konrad-Adenauer-Ufer, 50668 Köln
28.07.2019 Dülmen Trödelmarkt bei REAL Auf dem Quellberg 16, 48249 Dülmen
28.07.2019 Münster Trödelmarkt Media Markt Robert-Bosch-Straße 2, 48153 Münster
03.08.2019 Köln 50er-70er Jahre Festival Harry-Blum-Platz 2, 50678 Köln
Übersicht > Flohmarkt am 20. / 21.07.19

Trödelmärkte in Nordrhein-Westfalen – dem größten deutschen Trödel-Bundesland, sind etwas Besonderes. Hier wird an jedem Wochenende im Jahr in unzähligen Städten und Gemeinden getrödelt was das Zeug hält. Es wird gegrabbelt, gefeilscht, im Kram gewühlt und gebrauchte Schätze unter den Hammer verkauft. Das macht vielen nicht nur viel Spaß, sondern ist eine gelungene Abwechslung vom Shopping-Konsum in den riesigen Einkaufszentren NRW’s. Viele Flohmärkte sind für die Meisten sogar ein echter Schnäppchen-Basar, ein Oldtimer-Fundbüro oder Second Hand mal anders.
Bei den vielen verschiedenen Hallenflohmärkten, Kinderflohmärkten und Frauentrödelmärkten von kleinen bis großen ist für jeden etwas dabei.

Auf vielen Märkten ist Neuware mittlerweile verboten oder durch höhere Standgebühren verdrängt worden. Private Verkäufer zieht es wieder öfter auf die Trödelmärkte, nicht nur weil Amazon, ebay & Co immer nur Ärger und Betrug bedeuten, sondern auch weil das Verkaufen Spaß macht, kulinarische Angebote oft mit dabei sind und der gesamte Tag mit netten Gesprächen über vergangene Jahrzente abgerundet wird.

Wo finden die meisten Märkte statt?

Im größten Ballungszentrum Deutschlands, dem Ruhrgebiet, gehören Flohmärkte zu einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Hier finden eigentlich immer irgendwo Märkte statt. Besonders viele Trödelmärkte in NRW haben wir zur Zeit mit mehr als 40 Märkten in Köln gelistet. An jedem Wochenende nehmen hier mindestens 5 Märkte teil. Aber auch in Düsseldorf, Essen und Umgebung haben wir bereits einiges für euch eingetragen. Schaut euch auf dieser Seite einfach mal etwas um. Wir erweitern diese Liste stetig.

weiterlesen

Wochenenden in NRW

So kann man eigentlich Freitags, Samstags oder Sonntags in ganz NRW immer etwas finden, oft verbunden mit verkaufsoffenen Sonntagen und anderen Festivitäten der Städte. Wer kunterbunte Stände liebt, auf der Suche nach Krügen, Kleidung, Skischuhen, Staubsauger und sonstigem Allerlei ist, der sollte öfter bei Flohmarktheld reinschauen und die aktuellen Märkte in NRW besuchen.